portfolio image

Gewinnerin unseres Weihnachtskarten-Gewinnspiels

Frau Ursula Drews vom Tierheim Beckum Oelde ist die stolze Gewinnerin unseres Weihnachtskarten-Gewinnspiels. Wir bedanken uns für die zahlreichen Rückmeldungen. Eine sehr kreative Antwort auf unser Gewinnspiel erreichte uns von Andreas Sutter, dem Songwriter:

„Es gibt gesamt ca. 70 Trilliaden Sterne;

in unserer Milchstraße sind es nur ca. 300 Milliarden;

von einem Standpunkt aus kann man aber nur ca. 3.000 sehen;

eine besondere, weihnachtliche Bedeutung für die Christen hat das Sternbild Orion; es besteht zwar aus 4 Sternen, aber nur 3 sind „wichtig“: Alnitak, Alnilam und Mintaka. Diese arabischen Namen bedeuten „der Ring“, „die Perlenkette“ und „der Gürtel“. Die Gürtelsterne sind so auffällig, dass fast jede Kultur ihre eigenen Namen und Geschichten für sie hatte. Für die Inuits Alaskas symbolisieren sie die drei verlorenen Jäger. Im frühen Hinduismus galten die drei Gürtelsterne als Blitzpfeil. Orions Gürtel hatte auch für die Urchristen eine besondere Bedeutung. Man sah in den Sternen die drei Weisen, die dem Christkind Geschenke brachten. Sie sehen diese drei „weisen“ Sterne in den frühen Abendstunden am südöstlichen Himmel;

aber am WEIHNACHTShimmel leuchtet nur einer: Der Stern von Betlehem.“


Categories: